Rock Gegen Rechts Düsseldorf

An jedem ersten Samstag im August findet im wunderbaren Volksgarten auf der Ballonwiese das Rock gegen Rechts statt.

Kein Fußbreit dem Rassismus!

Ein breites Bündnis aus antirassistischen Initiativen, linken Organisationen, Menschenrechtsgruppen uvm hat mit diesem Umsonst-und-draußen OpenAir Festival seit 2013 ein Zeichen gegen Rassismus und Faschismus gesetzt.

Love Music, Hate Racism

In Düsseldorf haben wir es in den vergangenen Monaten mit unzähligen Aufmärschen der extremen Rechten zu tun gehabt. Rassismus wurde offen auf der Straße artikuliert, rechte Übergriffe nahmen wahrnehmbar zu. Migrantinnen und Migranten wurden bedroht, Linke und Andersdenkende angegriffen und verletzt.

Das Düsseldorfer Bündnis gegen Rechts

Cenî-Kurdisches Frauenbüro für Frieden e.V., SJD- Die Falken Düsseldorf, Rote Hilfe e.V. Ortsgruppe Düsseldorf/Neuss, Buchhandlung BiBaBuZe, ZAKK, I Furiosi,Antifaschistische Linke Düsseldorf , Raccoone-Records, Navenda Kurda e.V., International Platform Against Isolation, Soli Cuba e.V. SDAJ, Rhythms of Resistance Düsseldorf, DA! Düsseldorfer Aufklärungsdienst, Humanistischer Verband Deutschland/NRW, Amnesty International, DKP Düsseldorf, Linksjugend Solid, Attac, DIE LINKE. Düsseldorf, DIE LINKE Ratsfraktion Düsseldorf, DIE LINKE NRW, Interventionistische Linke Düsseldorf [see red!], STAY! Düsseldorfer Flüchtlingsinitiative, Düsseldorf stellt sich Quer (DssQ), LAG Migration/ Integration/Antirassismus, LAG Antifaschismus, ISL, BI Hafenalarm, TERZ, VVN-BdA Düsseldorf, Motorradclub Kuhle Wampe/Die Neandertaler,Türkeizentrum e.V., FIDEF-Düsseldorf,Flüchtlingsrat Düsseldorf,Jump up, Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW e.V., DGB Jugend Düsseldorf

Gemeinsam wollen wir deutlich machen: Auch in Düsseldorf ist kein Platz für rechtes Gedankengut. !

Umso wichtiger ist es für uns als Veranstalter_innen und die auftretenden Bands auch in diesem Jahr, ein lautes Zeichen gegen Rassismus und Faschismus zu setzen und dem Anliegen einen musikalischen Ausdruck zu geben. Für jede und jeden, umsonst und draußen im herrlichen Volksgarten.

 


Unterstützt durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf